Handball

Kraus führt Lemgo zum Heimsieg

SID
Michael Kraus erzielte sieben Treffer beim Sieg gegen Berlin
© Getty

Mit sieben Treffern war Nationalmannschaftskapitän Michael Kraus entscheidend am 31:25-Heimsieg des TBV Lemgo gegen die Füchse Berlin beteiligt.

Angeführt von Nationalmannschaftskapitän Michael Kraus hat sich der TBV Lemgo im Kampf um die Europapokalplätze zurückgemeldet.

Im ersten Spiel nach der EM-Pause bezwang der TBV die Füchse Berlin deutlich mit 31:25 (16:14) und schob sich mit 24:14 Zählern auf den sechsten Tabellenplatz vor.

Kraus war mit sieben Treffern bester Werfer der Gastgeber. Bei den Gästen, die auf Platz neun bleiben, traf Torsten Laen fünfmal.

Alles zum Handball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung