Handball

HSG Düsseldorf gewinnt das Kellerduell

SID
Bostjan Hribar war mit elf Toren der Mann des Abends für Düsseldorf
© Getty

Durch einen 34:29 (17:16)-Sieg im Kellerduell bei GWD Minden hat sich die HSG Düsseldorf im Abstiegskampf Luft verschafft und steht nun auf Platz 16. Minden bleibt Tabellenletzter.

Die HSG Düsseldorf hat am 19. Spieltag der Handball-Bundesliga einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf erspielt.Im Kellerduell bei Schlusslicht GWD Minden setzten sich die Rheinländer vor 3350 Zuschauern mit 34:29 (17:16) durch und schoben sich durch den vierten Saisonsieg auf den 16. Platz vor.

Minden bleibt mit nur einem Saisonsieg Tabellenletzter. Bester Werfer auf dem Parkett war Düsseldorfs Bostjan Hribar mit elf Toren.

Gummersbach schaltet Kiel aus

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung