Sonntag, 31.01.2010

Handball

WM-Playoffs: Lösbare Aufgabe für Deutschland

Der Weg der deutschen Handballer zur Weltmeisterschaft 2011 in Schweden führt über Griechenland. Bundestrainer Heiner Brand zeigte sich zufrieden über das Los.

Im Gegensatz zu Deutschland konnte sich Griechenland nicht für die EM in Österreich qualifizieren
© Getty
Im Gegensatz zu Deutschland konnte sich Griechenland nicht für die EM in Österreich qualifizieren

Die deutschen Handballer haben auf dem Weg zur Weltmeisterschaft 2011 in Schweden eine lösbare Aufgabe zugelost bekommen. Die Mannschaft von Bundestrainer Heiner Brand trifft in den Playoffs auf Griechenland.

"Mit diesem Los kann man leben. Die Spiele werden aber bestimmt kein Selbstläufer. Zum Glück kennen wir die Spitzenspieler der griechischen Mannschaft aus der Bundesliga", sagte Brand nach der Auslosung am Rande der EM in Wien.

Das Hinspiel wird am 12./13. Juni in Deutschland ausgetragen, das Rückspiel am 19./20. Juni in Griechenland. Der Sieger dieser beiden Vergleiche löst das Ticket für die WM (13. bis 30. Januar).

Neben Gastgeber Schweden und Titelverteidiger Frankreich haben sich bereits Kroatien, Polen und Island durch ihre EM-Platzierung qualifiziert.

Alle Playoff-Spiele für die WM:

Deutschland - Griechenland

Österreich - Niederlande

Norwegen - Litauen

Slowenien - Ungarn

Slowakei - Ukraine

Serbien - Tschechien

Rumänien - Russland

Dänemark - Schweiz

Portugal - Spanien

Frankreich und Kroatien im EM-Finale

Bilder des Tages, 31. Januar
Das Drumherum hat schon mal gestimmt: Roger Federer und Andy Murray duellierten sich in der Rod Laver Arena im Abendrot von Melbourne
© Getty
1/6
Das Drumherum hat schon mal gestimmt: Roger Federer und Andy Murray duellierten sich in der Rod Laver Arena im Abendrot von Melbourne
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3101/bilder-des-tages-31-januar-roger-federer-andy-murray-dallas-mavericks-dirk-nowitzki-new-york-rangers-nhl.html
So genießt man den Titelgewinn: Champagner-Dusche für die Cricket-Freunde vom Central Stag aus Neuseeland
© Getty
2/6
So genießt man den Titelgewinn: Champagner-Dusche für die Cricket-Freunde vom Central Stag aus Neuseeland
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3101/bilder-des-tages-31-januar-roger-federer-andy-murray-dallas-mavericks-dirk-nowitzki-new-york-rangers-nhl,seite=2.html
Feiern geht aber auch so: Joey Logano zelebriert den Gewinn des Nascar All Star Showdowns auf seine ganz eigene Art und Weise
© Getty
3/6
Feiern geht aber auch so: Joey Logano zelebriert den Gewinn des Nascar All Star Showdowns auf seine ganz eigene Art und Weise
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3101/bilder-des-tages-31-januar-roger-federer-andy-murray-dallas-mavericks-dirk-nowitzki-new-york-rangers-nhl,seite=3.html
Auch Dirk Nowitzki (r.) von den Dallas Mavericks konnte Andre Miller (l.) nicht aufhalten. Der Point Guard der Portland Trail Blazers machte sagenhafte 52 Punkte - Karrierebestwert
© Getty
4/6
Auch Dirk Nowitzki (r.) von den Dallas Mavericks konnte Andre Miller (l.) nicht aufhalten. Der Point Guard der Portland Trail Blazers machte sagenhafte 52 Punkte - Karrierebestwert
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3101/bilder-des-tages-31-januar-roger-federer-andy-murray-dallas-mavericks-dirk-nowitzki-new-york-rangers-nhl,seite=4.html
Nationalhymne und Lasershow gehören zum Standardrepertoire in der National Hockey League (NHL): Das ist in Phoenix (Arizona) auch nicht anders
© Getty
5/6
Nationalhymne und Lasershow gehören zum Standardrepertoire in der National Hockey League (NHL): Das ist in Phoenix (Arizona) auch nicht anders
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3101/bilder-des-tages-31-januar-roger-federer-andy-murray-dallas-mavericks-dirk-nowitzki-new-york-rangers-nhl,seite=5.html
Wo treibt sich nur "Stormy the Ice Hog", das Maskottchen der Carolina Hurricanes, rum? Nicht dass es die Nationalhyme noch verpasst
© Getty
6/6
Wo treibt sich nur "Stormy the Ice Hog", das Maskottchen der Carolina Hurricanes, rum? Nicht dass es die Nationalhyme noch verpasst
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3101/bilder-des-tages-31-januar-roger-federer-andy-murray-dallas-mavericks-dirk-nowitzki-new-york-rangers-nhl,seite=6.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird HBL-Meister 2016/2017?

SG Flensburg-Handewitt
THW Kiel
Rhein-Neckar Löwen
Füchse Berlin
ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.