Handball

Schiedsrichter-Duo Lemme/Ullrich hört auf

SID
Samstag, 09.01.2010 | 22:14 Uhr
Bernd Ullrich pfiff zusammen mit Frank Lemme das WM-Finale 2005
© Getty
Advertisement
World Matchplay
Mi20:00
World Matchplay: Tag 5
Jiangxi Open Women Single
Do11:00
WTA Nanchang: Tag 4
Swedish Open Women Single
Do11:00
WTA Bastad: Tag 4
National Rugby League
Do11:50
Panthers -
Bulldogs
World Matchplay
Do20:00
World Matchplay: Viertelfinals
Jiangxi Open Women Single
Fr10:00
WTA Nanchang: Viertelfinale
Swedish Open Women Single
Fr10:00
WTA Bastad: Viertelfinale
National Rugby League
Fr11:50
Eels -
Broncos
BB&T Atlanta Open Men Single
Fr18:00
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
Fr20:00
World Matchplay: Viertelfinals
National Rugby League
Sa07:00
Knights -
Dragons
Jiangxi Open Women Single
Sa11:00
WTA Nanchang: Halbfinale
World Matchplay
Sa20:00
World Matchplay: Halbfinals
BB&T Atlanta Open Men Single
Sa21:00
ATP Atlanta: Halbfinale
National Rugby League
So06:00
Storm -
Sea Eagles
Jiangxi Open Women Single
So10:00
WTA Nanchang: Finale
Swedish Open Women Single
So14:00
WTA Bastad: Finale
World Matchplay
So20:00
World Matchplay: Finale
BB&T Atlanta Open Men Single
So23:00
ATP Atlanta: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mo13:30
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bank of the West Classic Women Single
Mo19:00
WTA Stanford: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Di12:30
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
Di19:00
WTA Stanford: Tag 2
Citi Open Women Single
Di19:50
WTA Washington: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mi13:30
ATP Kitzbühel : Tag 3
Citi Open Women Single
Mi19:50
WTA Washington: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Mi20:00
WTA Stanford: Tag 3
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Do12:30
ATP Kitzbühel: Viertelfinale
Citi Open Women Single
Do19:50
WTA Washington: Tag 4
Bank of the West Classic Women Single
Do20:00
WTA Stanford: Tag 4
National Rugby League
Fr10:00
Dragons -
Rabbitohs
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Fr13:00
ATP Kitzbühel: Halbfinale
Citi Open Women Single
Fr20:00
WTA Washington: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
Fr21:00
WTA Stanford: Viertelfinale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Sa14:00
ATP Kitzbühel: Finale
Citi Open Women Single
Sa22:00
WTA Washington: Halbfinale
Bank of the West Classic Women Single
Sa23:00
WTA Stanford: Halbfinale
Citi Open Women Single
So23:00
WTA Washington: Finale
Bank of the West Classic Women Single
So23:00
WTA Stanford: Finale

Die deutschen Schiedsrichter Frank Lemme und Bernd Ullrich haben gegenüber dem DHB ihren Rücktritt erklärt. Damit reagieren sie auf Manipulationsvorwürfe gegen sie.

Die früheren deutschen Top-Schiedsrichter Frank Lemme und Bernd Ullrich haben gegenüber dem Deutschen Handballbund (DHB) ihren Rücktritt erklärt. Das teilte der DHB am Rande des EM-Testspiels gegen Island am Samstag in Nürnberg mit. Damit setzte das Referee-Gespann den Diskussionen um Manipulationsvorwürfe im Zusammenhang mit einem Europapokalspiel aus dem Jahr 2006 selbst ein Ende.

"Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, denn so sollte unsere Laufbahn sicher nicht enden. Aber nach Abwägen aller Für und Wider und neun Monaten in den Medien muss endlich wieder Ruhe in unser tägliches Leben einziehen", heißt es in einer vom DHB veröffentlichten Erklärung des Duos.

National war die neunmonatige Sperre für Lemme/Ullrich, die der DHB im vergangenen August rückwirkend ausgesprochen hatte, am 15. Dezember abgelaufen. Dagegen hatte der europäische Dachverband EHF die beiden wegen Verstoßes gegen den Ehrenkodex für fünf Jahre gesperrt. Allerdings hatte sich auch in der Handball-Bundesliga Wiederstand gegen eine Rückkehr des Duos geregt. "Die Kraft für weitere Machtkämpfe mit der Liga ist aufgebraucht", ließen Lemme/Ullrich wissen.

Rauchfuß beklagt Vorverurteilung

Nach Angaben des DHB erhielten Verbands-Präsident Ulrich Strombach und Schiedsrichterwart Peter Rauchfuß am 28. Dezember jeweils einen Brief des Gespanns, in dem diese ihren Entschluss mitteilten. "Ich bedauere diesen Entschluss der beiden ausdrücklich", sagte Strombach und Rauchfuß ergänzte: "Die lang anhaltende Vorverurteilung haben die beiden meiner Meinung nach zu diesem Schluss bewogen."

Hintergrund im Fall Lemme/Ullrich ist der Vorfall nach dem Finalrückspiel im Europapokal der Pokalsieger zwischen Medwedi Moskau und BM Valladolid am 29. April 2006. Damals hatten russische Zollbeamte am Moskauer Flughafen Scheremetjewo 50.000 Dollar Bargeld in Ullrichs Gepäck gefunden. Lemme/Ullrich bestreiten alle Manipulationsvorwürfe und geben an, reingelegt worden zu sein.

Deutschland unterliegt Island im ersten Test

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung