Vereine erhalten Abstellgebühr

SID
Dienstag, 26.01.2010 | 17:14 Uhr
Auch die Klubs der deutschen Spieler erhalten eine Abstellgebühr
© Getty
Advertisement
BSL
Anadolu Efes -
Sakarya
NHL
Capitals @ Islanders
NBA
Celtics @ Bulls
Champions Hockey League
Brünn -
Jyväskylä
Champions Hockey League
Zürich -
Liberec
Basketball Champions League
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
World Championship Boxing
Jeff Horn vs Gary Corcoran
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
NBA
Lakers @ Cavaliers
NHL
Penguins @ Golden Knights
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 1
NHL
Jets @ Islanders
ACB
Montakit Fuenlabrada -
Iberostar Tenerife
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens

Die EHF hat sich mit Europas Handball-Vereinen auf eine Abstellgebühr für die EM-Spieler geeinigt. Demnach erhalten die Klubs für jeden EM-Teilnehmer 266 Euro pro Einsatz.

Europas Handball-Vereine werden bereits bei der laufenden EM in Österreich Vergütungen für ihre abgestellten Nationalspieler erhalten. Entsprechende Informationen von "zdf.de" bestätigte EHF-Generalsekretär Michael Wiederer. "Es ist richtig, dass am Montag eine Einigung erzielt wurde. Allerdings kann ich noch keine Details dazu nennen, da der ausgearbeitete Vorschlag erst am Freitag dem Exekutivkomitee zum Beschluss vorgelegt wird", sagte der Österreicher.

Demnach sollen die Klubs für jeden EM-Teilnehmer 266 Euro pro Einsatz erhalten. Für einen Spieler, der bis zum Finale alle Partien dabei war, würde sich die Abstellungsgebühr somit auf gut 2100 Euro belaufen. Die Gesamtsumme wird sich für die Europäische Handball-Föderation (EHF) auf rund 400.000 Euro belaufen.

Symbolik zählt

"Es geht gar nicht so sehr um die Summe. Denn eine EM wirft gar nicht so viel ab, dass die realen Spielergehälter durch diese Zahlungen kompensiert werden könnten. Es geht vielmehr um die Symbolik dieser Vereinbarung", erklärte Wiederer.

Ursprünglich war eine entsprechende Regelung erst für die EM 2012 in Serbien geplant. Nun haben sich die Parteien in ihrem seit Jahren schwelenden Streit offenbar angenähert. Forciert wurden die Gespräche durch eine seit März 2009 laufende Klage der Group Club Handball (GCH) bei der EU-Kommission in Brüssel, in der die EHF von den führenden europäischen Vereinen aufgefordert wird, verbindliche Regeln für das Miteinander von Klubs und internationalen Verbänden aufzustellen.

Für Entschädigungszahlungen an Klubs, deren Spieler sich bei einer EM verletzt haben, hatte die EHF bereits bei der EM 2008 in Norwegen erstmals einen Fonds über 300.000 Euro eingerichtet.

Klitgaard kehrt Melsungen den Rücken

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung