Handball

Theuerkauf im Sommer nach Lemgo

SID
Montag, 18.01.2010 | 14:07 Uhr
Ab nächster Saison für Lemgo auf Torejagd: Der Magdeburger Christoph Theuerkauf
© sid
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Kreisläufer Christoph Theuerkauf wird in der nächsten Saison für den TBV lemgo aufflaufen. Der Nationalspieler vom SC Magdeburg erhält bei den Ostwestfalen einen Vertrag bis 2012.

Handball-Nationalspieler Christoph Theuerkauf wechselt in der kommenden Saison vom Bundesligisten SC Magdeburg zu Ligakonkurrent TBV Lemgo.

Der Kreisläufer unterschrieb bei den Ostwestfalen einen Vertrag bis 30. Juni 2012. In Lemgo wird Theuerkauf, der zurzeit bei der EM in Österreich im Einsatz ist, gemeinsam mit dem früheren Weltmeister Sebastian Preiß das Duo am Kreis bilden.

"Christoph Theuerkauf war unser Wunschspieler, der sich mit Preiß am Kreis sehr gut ergänzen wird. Mit seinen 25 Jahren ist er zwar noch jung, aber bereits ein gestandener Spieler mit einer großen Erfahrung", sagte Lemgos Geschäfstführer Volker Zerbe.

Für die Magdeburger spielt Theuerkauf seit 2003. "Nach sieben Jahren ist allerdings auch der Punkt gekommen, an dem man sich verändern sollte, und von daher freue ich mich auf die Aufgabe in Lemgo", sagte er.

Skeptisches DHB-Team hofft auf Halbfinale

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung