Handball

Allendorf bleibt der HSG Wetzlar treu

SID
Mittwoch, 20.01.2010 | 16:35 Uhr
Michael Allendorf spielt seit 2006 in Wetzlar
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
DiLive
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
DiLive
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Michael Allendorf hat seinen Vertrag beim Bundesligisten HSG Wetzlar verlängert. Der 23 Jahre alte Linksaußen unterschrieb beim Tabellenzwölften einen Kontrakt bis zum Jahr 2010.

Bundesligist HSG Wetzlar hat den Vertrag mit Linksaußen Michael Allendorf bis 2012 verlängert.

Das teilte der Klub am Mittwoch mit. Allendorf hat im bisherigen Saisonverlauf 77 Tore für den Tabellenzwölften erzielt.

Das handballerische Problem

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung