DHB-Pokal: Hamburg problemlos weiter

SID
Dienstag, 15.12.2009 | 22:19 Uhr
Der kroatische Nationalspieler Domagoj Duvnjak spielt seit dieser Saison für den HSV
© Getty
Advertisement
BSL
Live
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
2.Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Der HSV Hamburg ist seiner Favoritenrolle im Pokal bei HBW Balingen-Weilstetten gerecht geworden und ins Viertelfinale eingezogen. Auch Frisch Auf Göppingen ist eine Runde weiter.

Der HSV Hamburg und Frisch Auf Göppingen sind souverän in das Viertelfinale des Deutschen Handball-Pokals eingezogen.

Der Bundesliga-Zweite Hamburg siegte bei HBW Balingen-Weilstetten 38:23 (22:13).

Domagoj Duvnjak steuerte sieben Treffer zum Hamburger Sieg bei. Göppingen behielt gegen den Zweitligisten Concordia Delitzsch ebenfalls mit 38:23 (17:11) die Oberhand.

Als erste Mannschaft hatte zuvor der Bergische HC die Runde der letzten Acht erreicht.

Das Viertelfinale, das am Sonntag ausgelost wird, findet am 6./7. Februar statt. Das Final Four steigt am 10./11. April.

Behrends fällt bis Saisonende aus

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung