Handball

Gummersbach lässt Tuzolana ziehen

SID
Audray Tuzolana kam im vergangenen Jahr von US Ivry HB nach Gummersbach
© sid

Der Franzose Audray Tuzolana wird Bundesligist VfL Gummersbach verlassen. Der Linksaußen wechselt in seine Heimat zum Erstligisten HBC Nantes.

Linksaußen Audray Tuzolana wird den Handball-Bundesligisten VfL Gummersbach auf eigenen Wunsch mit sofortiger Wirkung vorzeitig verlassen.

Der 25-Jährige wechselt in seine französische Heimat zum Erstligisten HBC Nantes. Tuzolana, der 2008 zu den Oberbergischen gekommen war, hatte beim VfL noch einen Vertrag bis 2011.

"Der Wechsel von Audray ist menschlich und sportlich ein Verlust für uns. Ich bedaure, dass er uns verlässt. Ich habe dem Wechsel zugestimmt, weil wir weiterhin sparen müssen und auf Linksaußen mit Adrian Wagner und Youngster Robin Teppich gut besetzt sind", sagte Gummersbachs Geschäftsführer Francois Xavier Houlet.

Gummersbach setzt weiter auf Wagner

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung