Handball

Carlen hält Flensburg die Treue

SID
Schwedens Nationalspieler Oscar Carlen (l.) bleibt bei der SG Flensburg-Handewitt
© Getty

Schwedens Nationalspieler Oscar Carlen trägt bis 2011 das Trikot von Bundesligist SG Flensburg-Handewitt. Der 21-Jährige macht von seiner Ausstiegsklausel keinen Gebrauch.

Oscar Carlen wird bis 2011 beim Bundesligisten SG Flensburg-Handewitt bleiben.

Der schwedische Nationalspieler, der im Sommer 2008 vom schwedischen Erstligisten Ystads IF nach Flensburg wechselte, hat entschieden, von seiner Ausstiegsklausel keinen Gebrauch zu machen.

"Ich freue mich, dass Oscar ein klares Ja zu der Zukunftsgestaltung der SG Flensburg-Handewitt gesagt hat und weiterhin die Zuschauer in der Campushalle mit seiner kämpferischen und dynamischen Spielweise begeistert", sagte SG-Geschäftsführer Holger Kaiser.

Auch Team-Manager Ljubomir Vranjes begrüßte die Entscheidung Carlens: "Mit Oscar ist unser Rückraum gut aufgestellt", so Vranjes.

"Ich fühle mich sehr wohl in Flensburg", erklärte der 21 Jahre alte Carlen.

"Die Stadt ist schön, die Mannschaft ist super, außerdem haben wir die beste Stimmung in der Halle und die coolsten Fans der Liga", sagte der Rückraumspieler.

Friedrich verlässt TuS N-Lübbecke

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung