Handball

Heiner Brand nominiert Christian Schöne nach

SID
Mit an Bord beim Supercup: Christian Schöne wurde nachnominiert
© Getty

Kurz vor Beginn des Supercups hat Bundestrainer Heiner Brand als Ersatz für den angeschlagenen Christian Sprenger den Göppinger Rechtsaußen Christian Schöne nachnominiert.

Bundestrainer Heiner Brand hat für den am Donnerstag beginnenden Supercup Rechtsaußen Christian Schöne nachnominiert. Der Göppinger reist als möglicher Ersatz für den angeschlagenen Christian Sprenger vom THW Kiel ins Mannschaftshotel nach Halle/Westfalen.

Drei Monate vor der EM in Österreich (19. bis 31. Januar) trifft die DHB-Auswahl beim Supercup am Donnerstag in Köln auf Norwegen, es folgen die Partien gegen Rekord-Europameister Schweden in Halle am Samstag sowie gegen den aktuellen Titelträger Dänemark in Hannover am Sonntag.

WM-Fahrplan steht fest

Mittlerweile steht auch der endgültige Fahrplan der deutschen Mannschaft zur EM. In weiteren Vorbereitungsspielen testet das DHB-Team am 1. und 2. Dezember in Münster und Hamm jeweils gegen Weißrussland. Am 13. Januar steht die EM-Generalprobe gegen Brasilien in Mannheim an.

Bereits seit längerem vereinbart waren Länderspiele gegen Österreich am 5. Januar in Innsbruck sowie am 9. und 10. Januar gegen den Olympiazweiten Island in Nürnberg bzw. Regensburg.

SPOX-Siebenmeter mit Michael Kraus: "Keine Probleme mit Markus Baur"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung