Handball

EHF-Pokal: Bayer-Frauen treffen auf Ljubljana

SID

Die Handballerinnen von Bayer Leverkusen bekommen es in Runde drei des EHF-Pokal mit der slowenischen Mannschaft RK Olimpija Ljubljana zu tun. Das Hinspiel findet auswärts statt.

Die Bundesliga-Handballerinnen des deutschen Vizemeisters Bayer Leverkusen treffen in der dritten Runde des EHF-Pokals auf den slowenischen Vertreter RK Olimpija Ljubljana. Das ergab die Auslosung am Dienstag in Wien.

Nach dem Erfolg gegen Celeia Zalec in Runde zwei trifft das Team von Trainerin Renate Wolf damit erneut auf eine Mannschaft aus Slowenien.

Das Hinspiel in Ljubljana findet am Wochenende 31. Oktober/1. November statt, das Rückspiel in der Smidt-Arena in Leverkusen eine Woche später (7./8. November).

Carlen hält Flensburg die Treue

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung