Handball

Hens muss zwei Monate pausieren

SID
Dienstag, 21.07.2009 | 14:08 Uhr
Pascal Hens erzielte in seiner bisherigen Karriere 483 Tore für Deutschland
© Getty
Advertisement
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks

Pascal Hens wird dem HSV Hamburg zum Saisonstart voraussichtlich fehlen. Der Rückraumspieler wurde am Dienstag wegen einer chronischen Reizung an der Achillessehne operiert.

Bundesligist HSV Hamburg wird in der Vorbereitung auf die neue Saison auf seinen Nationalspieler Pascal Hens verzichten müssen. Der 29-Jährige wurde am Dienstag erfolgreich an der rechten Achillessehne operiert. In dem 45-minütigen Eingriff wurde Hens ein Knochensporn entfernt.

Der Rückraumstar wird voraussichtlich eine Woche im Baseler Krankenhaus verbringen, bevor er zur anstehenden Reha nach Hamburg zurückkehrt. Wann Hens das Training beim HSV aufnehmen kann, hängt vom Verlauf der Reha ab, teilte sein Verein mit.

Pascal Hens, Weltmeister von 2007, hatte nach einer Schienbeinkopf-Fraktur bei den Olympischen Spielen in Peking auch den letztjährigen Saisonstart verpasst. Er laborierte seit längerem an einer chronischen Achillessehnen-Reizung.

Da auch ein letzter geplanter Therapie-Versuch nicht den gewünschten Erfolg brachte, wurde eine Operation notwendig.

News und Hintergründe zum Handball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung