Handball

Klesniks vierter Neuzugang in Minden

SID
Donnerstag, 02.07.2009 | 17:05 Uhr
Evars Klesnics (l.) ist für hatr geführte Zweikämpfe bekannt. Hier stoppt er Kiels Jicha
© Getty

Als vierten und letzten Neuzugang hat Bundesligist GWD Minden den ehemaligen Essener Evars Klesniks verpflichtet. Der gebürtige Lette unterzeichnete einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Handball-Bundesligist GWD Minden hat den früheren Essener Evars Klesniks verpflichtet und damit seine Personalplanung für die Saison 2009/2010 abgeschlossen. Der gebürtige Lette, der in der vorigen Saison wegen einer Schulteroperation nur vier Spiele gamacht hatte, unterschrieb bei den Ostwestfalen einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Für den Fall, dass Klesniks nach dieser Verletzung trotz bestandenen Medizinchecks doch noch Sportinvalide werden sollte, hat sich der Klub abgesichert.

Vor Klesniks hatten die Mindener in der Sommerpause den polnischen Nationalspieler Damian Wleklak aus Hard in Österreich, Torhüter Nikolas Katzigiannis aus Nordhorn und den Dänen Rene Bach Madsen aus Torrevieja in Spanien verpflichtet.

News und Hintergründe zum Handball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung