Kiel und Hamburg spielen um den Supercup

SID
Donnerstag, 11.06.2009 | 19:33 Uhr
Das letzte Aufeinandertreffen konnten die Zebras mit 34:33 für sich entscheiden
© Getty
Advertisement
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn

Der deutsche Meister THW Kiel spielt im Supercup nicht gegen Pokalfinalist VfL Gummersbach, sondern trifft auf Vizemeister HSV Hamburg. Das teilte die Handball Bundesliga mit.

Das Spiel um den Supercup im Handball wird im Falle eines Double-Gewinns künftig zwischen dem deutschen Meister und dem Vizemeister ausgetragen. Das stellte die Handball Bundesliga am Donnerstag in einer Presse-Erklärung klar.

Somit erwartet am 1. September in Nürnberg Meister und Pokalsieger THW Kiel den Meisterschaftszweiten HSV Hamburg.

In der Vergangenheit war beim Double-Gewinn einer Mannschaft der unterlegene Pokalfinalist automatisch für den Supercup qualifiziert.

Keine Neuauflage des Pokalfinals

Durch einen einstimmigen Präsidiums- und Aufsichtsratsbeschluss der Bundesliga wurde diese Regelung im Februar aber geändert.

Bei Beibehaltung der alten Regelung hätte sich Kiel im Supercup in einer Neuauflage des Pokalfinales mit dem VfL Gummersbach auseinandersetzen müssen.

Die Norddeutschen stehen bei der 16. Auflage zum zwölften Mal im Supercup-Finale, fünf Mal gelang dem THW der Titelgewinn.

EM-Qualifikation: Erst Rekord, dann Examina in Boston

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung