Handball

Krantz und Pfahl bleiben beim VfL Gummersbach

SID
Mittwoch, 03.06.2009 | 14:58 Uhr
Geoffrey Krantz bleibt EHF-Pokalsieger VfL Gummersbach treu
© Getty

Geoffroy Krantz und Adrian Pfahl werden weiter für den VfL Gummersbach auflaufen. Torjäger Momir Ilic verlässt hingegen den Bundesligisten.

Zwei Tage nach dem Triumph im EHF-Pokalfinale hat der VfL Gummersbach seine Planungen für die kommende Saison in der Handball-Bundesliga vorangetrieben. Während der Wechsel von Torjäger Momir Ilic zu Meister THW Kiel feststeht, wurde der Vertrag mit dem französischen Abwehr-Spezialisten Geoffroy Krantz um zwei Jahre verlängert.

Zudem will Rückraumspieler Adrian Pfahl entgegen ursprünglichen Planungen nun doch nicht nach Bahlingen wechseln, sondern seinen bis Saisonende 2010 datierten Vertrag in Gummersbach erfüllen. Verlängern will der zwölfmalige deutsche Meister auch mit Kreisläufer Jörg Lützelberger.

Als Ersatz für Torwart Nandor Fazekas, der in seine ungarische Heimat zurückkehren will, soll ein Nachwuchstalent aufgebaut werden.

Wie schon in den vergangenen Jahren wollen die Gummersbacher auch bei den weiteren personellen Planungen verstärkt auf Spieler aus der eigenen Jugend setzen.

Mehr News zum Handball

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung