DHB nominiert Team für WM-Playoffs

SID
Mittwoch, 13.05.2009 | 12:05 Uhr
Führt das DHB-Aufgebot in den WM-Play-offs an: Grit Jurack
© Getty
Advertisement
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
IndyCar Series
Honda Indy 200
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 3
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 3

DHB-Coach Rainer Osmann hat 18 Spielerinnen für die Playoffs um die Teilnahme an der Weltmeisterschaft nominiert. Angeführt wird das Aufgebot von Spielführerin Grit Jurack.

Spielführerin Grit Jurack führt das 18-köpfige Aufgebot der deutschen Handballerinnen für die Playoffs um die Teilnahme an der Weltmeisterschaft vom 5. bis 20. Dezember in China an.

Verzichten muss der neue Bundestrainer Rainer Osmann in den wichtigen Duellen am 7. Juni (20 Uhr) in Serbien sowie im Rückspiel am 13. Juni in Hamburg (15.45 Uhr) auf ein Stammquartett. Im Anschluss an diese Partie (18.15 Uhr) tragen die deutschen Männer ihr EM-Qualifikationsspiel gegen Slowenien aus.

Vorbereitung im Ostseebad Damp

Vorbereiten werden sich die Frauen ab Pfingstmontag (1. Juni) im Ostseebad Damp. Es fehlen zunächst noch die Spielerinnen von Bayer Leverkusen und dem HC Leipzig, die am gleichen Tag das zweite Finale um die deutsche Meisterschaft austragen.

Nicht dabei sein wird in Damp die ehemalige Welthandballerin Nadine Krause, die trotz aller Überredungsversuche von Rainer Osmann ihre im Frühjahr begonnene Nationalmannschaftspause fortsetzt. Wegen eines Knorpelschadens musste Torfrau Sabine Englert absagen.

Zudem fehlen weiterhin wegen des nach Kreuzbandrissen noch laufenden Rehaprogramms die Linkshänderinnen Stefanie Melbeck und Nora Reiche.

Osmann: "Bittere Ausfälle"

"Das sind für uns sehr bittere Ausfälle, die aber nichts an unserer Aufgabe ändern. Wir wollen uns das Ticket für China sichern", sagt Osmann. Zuletzt trafen beide Mannschaften in der EM-Vorrunde aufeinander. Deutschland siegte 32:31.

Krauses Verzicht ist im linken Rückraum eine Chance für Laura Steinbach und Franziska Mietzner. Mietzner ist mit 20 Jahren bereits Top-Torjägerin der Bundesliga, gab im März bei den beiden Tests gegen Rumänien mit sieben Toren ihren Einstand im A-Team und ist wie Susann Müller U20-Weltmeisterin.

Für Sabine Englert wird die Leipzigerin Katja Schülke zur Verfügung stehen. Zudem vertraut Osmann auf die zuletzt überragende Torfrau Clara Woltering.

Das Frauen-Aufgebot für den Lehrgang in Damp und die WM-Playoffs gegen Serbien:

Tor: Katja Schülke (HC Leipzig), Jana Krause (1. FC Nürnberg), Clara Woltering (TSV Bayer 04 Leverkusen)

Feld: Grit Jurack, Anja Althaus (beide Viborg HK/Dänemark), Ania Rösler, Sara Walzik (beide 1. FC Nürnberg), Anna Loerper, Laura Steinbach, Anne Müller (alle TSV Bayer 04 Leverkusen), Mandy Hering, Franziska Mietzner, Christine Beier (alle Frankfurter HC), Ulrike Stange, Susann Müller (beide HC Leipzig), Wiebke Kethorn (VfL Oldenburg), Nina Wörz (Randers HK/Dänemark), Sabrina Neukamp (ProVital Blomberg-Lippe)

Reserve: Nadine Härdter (Thüringer HC), Melanie Herrmann (Frankfurter HC), Svenja Huber, Nadja Nadgornaja (beide DJK/MJC Trier)

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung