Handball

Füchse Berlin verstärken Defensive

SID
Montag, 09.03.2009 | 15:56 Uhr
Stian Vatne wechselt vom spanischen Erstligisten BM Aragon nach Berlin
© Getty

Die Füchse Berlin haben für die kommende Bundesliga-Saison den 34-jährigen Norweger Stian Vatne verpflichtet. Der Rückraumspieler unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Handball-Bundesligist Füchse Berlin hat für die kommende Saison den norwegischen Nationalspieler Stian Vatne verpflichtet.

Der 34 Jahre alte Rückraumspieler wechselt vom spanischen Erstligisten BM Aragon an die Spree und unterschrieb bei den Berlinern einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Soll die Defensive stabilisieren

"Ich denke, dass wir mit dieser Verpflichtung endlich den Spieler gefunden haben, der im Zusammenspiel mit Torsten Laen die Abwehr organisiert und uns den nötigen Rückhalt in der Defensive geben wird", sagte Füchse-Geschäftsführer Bob Hanning.

Zuvor hatten beim Hauptstadtklub bereits der deutsche Nationaltorhüter Silvio Heinevetter (SC Magdeburg), der Däne Torsten Laen (Ciudad Real) und der Tscheche Michael Bruna (HV Stralsund) sowie Trainer Dagur Sigurdsson für die kommende Spielzeit unterschrieben.

Die Tabelle der DEL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung