Handball-WM

Brand nominiert Rechtsaußen Schöne nach

SID
Dienstag, 20.01.2009 | 20:55 Uhr
Christian Schöne von Frisch Auf Göppingen wurde nachnominiert
© sid
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Heiner Brand, Trainer der deutschen Handballer, hat Rechtsaußen Christian Schöne für die WM nachnominiert. Schöne soll Stefan Schröder (Grippe) ersetzen.

Bundestrainer Heiner Brand hat einen Tag vor dem vierten Vorrundenspiel bei der Handball-WM in Kroatien Rechtsaußen Christian Schöne von Frisch Auf Göppingen nachnominiert und damit auf die Grippeerkrankung von Stefan Schröder reagiert.

Sprenger mit Innenbandriss

Weil der Hamburger für die Partie am Mittwoch gegen Mazedonien ausfällt, hätte der Weltmeister sonst keinen Rechtsaußen mehr gehabt, nachdem Christian Sprenger bereits im ersten Spiel einen Innenbandriss erlitten hatte.

Der 27 Jahre alte Schöne hatte dem vorläufigen Kader für die WM angehört, war dann aber von Brand gestrichen worden. Der Linkshänder wird am Mittwochmorgen in Varazdin erwartet.

Der Spielplan der WM im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung