Stimmen zum Sieg gegen Ungarn

Markus Baur: "Eine verdammt verflixte WM"

SID
Donnerstag, 29.01.2009 | 18:18 Uhr
Markus Baur hofft auf eine goldene Zukunft für das DHB-Team
© Getty
Advertisement
World Championship Boxing
Live
LEO SANTA CRUZ VS CHRIS AVALOS
World Championship Boxing
ERISLANDY LARA VS TERRELL GAUSHA
Tianjin Open Women Single
WTA Tianjin: Finale
Hong Kong Open Women Single
WTA Hongkong: Finale
BSL
Anadolu Efes -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Real Madrid
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Tag 1
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Tag 2
Basketball Champions League
Zielona Gora -
Bonn
Basketball Champions League
Teneriffa -
Ludwigsburg
NBA
Celtics @ Cavaliers
NBA
Rockets @ Warriors
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Tag 3
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Tag 3
Basketball Champions League
Bayreuth -
Strasbourg
Basketball Champions League
Sassari -
EWE Baskets
NBA
Timberwolves @ Spurs
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Viertelfinale
European Challenge Cup
Gloucester -
Agen
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
German Darts Masters
German Darts Masters -
Tag 1
European Rugby Champions Cup
Scarlets -
Bath
NBA
Cavaliers @ Bucks
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 1
Kremlin Cup Men Single
ATP: Moskau -
Halbfinals
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 2
European Rugby Champions Cup
Saracens -
Ospreys
European Challenge Cup
Stade Francais -
London Irish
NBA
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Riesen Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Petrol Olimpija -
Medi Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5 -
Session 1
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5 -
Session 2
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans

Nach dem Sieg gegen Ungarn im Spiel um Platz fünf freuen sich die Protagonisten des deutschen Teams über das gute Abschneiden und blicken optimistisch in die Zukunft. So äußerten sich Oliver Roggisch und Co. bei "RTL".

Ex-Nationalspieler Markus Baur:

...über den Sieg gegen Ungarn: "Die Mannschaft hat das ganze Turnier über sehr gut gespielt und heute einen sehr guten Abschluss gemacht. Wir haben uns aus Kroatien mit erhobenem Haupt verabschiedet."

...über die Belastung während der WM: "Die Jungs sind jetzt froh, dass es vorbei ist. Aber natürlich hätten sie lieber auch noch das zehnte Spiel gemacht, weil man dann ja automatisch um die Medaillen gespielt hätte. Doch auch so ist diese Belastung unglaublich. Die Jungs sind jetzt froh, dass sie heute mal ein Bier trinken dürfen."

...über sein persönliches WM-Fazit: "Es war schon eine verdammt verflixte WM für das deutsche Team. Wir hatten immer wieder die Chance ins Halbfinale einzuziehen, haben es aber am Ende nicht geschafft. Wir können trotzdem stolz sein, dass wir wieder ein Team haben, das gut genug ist, in der Weltspitze mitzuhalten."

...über den Umbruch im deutschen Team: "Heiner hat im Turnierverlauf sehr vielen jungen Leuten sehr viele Einsatzzeiten gegeben. Er hat sie herangeführt und ihnen gezeigt, was sie bei einem großen Turnier erwartet. Das ist es, was die Jungs über die Jahre nach vorne bringt. Sie haben sicherlich sehr hart lernen müssen, wie das alles hier abgelaufen ist. Aber das wird ihnen einen Entwicklungsschub geben. Uns braucht nicht bange sein!"

Bundestrainer Heiner Brand:

...über das Abschneiden des deutschen Teams: "Mit Platz fünf kann ich sehr gut leben. Wenn mir das vor dem Turnier jemand gesagt hätte, wäre ich sicherlich damit zufrieden gewesen. Langsam geht auch die Enttäuschung über das verpasste Halbfinale weg. Ich muss der Mannschaft wirklich ein großes Kompliment aussprechen, dass sie sich heute trotz des Ausfalls von Pascal Hens noch mal zusammengerissen hat und so an ihre Grenzen gegangen ist."

Abwehr-Chef Oliver Roggisch:

...über den Sieg gegen Ungarn: "Wir haben heute auch noch mal das gemacht, was wir das gesamte Turnier schon getan haben: Wir haben uns auf jedes Spiel hundertprozentig vorbereitet und alles gegeben. Man hat gesehen, dass man so viele Ausfälle mit der richtigen Einstellung auch kompensieren kann. Ein großes Kompliment auch an die jungen Spieler, die heute super alles gegeben und so gut ins Spiel gefunden haben."

...über den Umbruch im deutschen Team: "So lange ich bei dem Umbruch dabei bin, kann ich mich nicht beschweren. Sicherlich ist es aber für manche Spieler schade, denn ich glaube, ich wäre auch traurig, wenn ich nicht im Kader gewesen wäre. Aber wenn man sieht, was die Mannschaft hier abgeliefert hat, mit welchem Engagement und welcher Begeisterung sie hier zu Werke gegangen ist, muss man sagen, dass Heiner Brand alles richtig gemacht hat."

Alle Infos zur Handball WM

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung