Emrichs Kader für EM-Vorbereitung steht

SID
Freitag, 07.11.2008 | 14:57 Uhr
Bundestrainer Armin Emrich will mit seinem Team bei der EM in Mazedonien hoch hinaus
© SID
Advertisement
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1

Knapp vier Wochen vor der EM der Frauen hat Bundestrainer Armin Emrich sein Aufgebot für die Vorbereitungsspiele beim Karpatenpokal in Cluj/Rumänien und gegen Frankreich benannt.

Bundestrainer Armin Emrich hat knapp vier Wochen vor der EM der Frauen (2. bis 14. Dezember in Mazedonien) seinen Kader für die Vorbereitungsspiele beim Karpatenpokal in Cluj/Rumänien (21. bis 23. November) und gegen Frankreich (26./27. November in Hamm und Münster) bekannt gegeben.

Für die 16 Spielerinnen stehen ein Lehrgang ab dem 16. November sowie insgesamt fünf Länderspiele auf dem Programm. Beim Karpatenpokal trifft die DHB-Auswahl auf Gastgeber Rumänien, die Ukraine und Kroatien.

Nach einer überstandenen Viruserkrankung kehrt Torfrau Clara Woltering (Bayer Leverkusen) ins Aufgebot zurück. Dagegen wurde die in dieser Saison lange verletzte Linksaußen Nadine Härdter (Thüringer HC) von Emrich vorerst nicht berücksichtigt und steht wie elf weitere Spielerinnen als mögliche Nachrückerin bereit.

Der komplette 16er-Kader für die EM-Vorbereitung:

Tor: Sabine Englert (Hypo Niederösterreich/AUT, 149 Spiele/2 Tore), Jana Krause (1. FC Nürnberg, 9/0), Clara Woltering (TSV Bayer 04 Leverkusen, 88/0)

Feld: Grit Jurack (Viborg HK/DEN, 271/1429), Ania Rösler (1. FC Nürnberg, 25/30), Sara Walzik (1. FC Nürnberg, 8/11), Nina Wörz (Randers HK/DEN, 144/281), Anne Müller (Bayer Leverkusen, 94/129), Laura Steinbach (Bayer Leverkusen, 19/22), Anna Loerper (Bayer Leverkusen, 88/116), Mandy Hering (Frankfurter HC, 52/96), Nadine Krause (FC Kopenhagen/DEN, 155/641), Sabrina Neukamp (ProVital Blomberg-Lippe, 80/115), Susann Müller (HC Leipzig, 18/15), Stefanie Melbeck (KIF Vejen Kolding/DEN, 188/405), Anja Althaus (Viborg HK/DEN, 135/275)

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung