Handball

Bundesliga-Klub wird von HBL sanktioniert

SID
Donnerstag, 13.11.2008 | 18:10 Uhr
Handball
© sid
Advertisement
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Auf Grund von Verstößen im Auflagenverfahren hat die Handball-Bundesliga (HBL) einen Klub mit Sanktionen belegt. Welcher Klub das ist, wurde aber noch nicht bekannt gegeben.

"Es geht um Verstöße im Auflagenverfahren", sagte HBL-Geschäftsführer Frank Bohmann nach einem Treffen der Lizenzierungskommission am Donnerstag.

Welcher Klub betroffen ist und wie die Strafe genau aussieht, wollte Bohmann nicht bekanntgeben, ehe das Verfahren schriftlich abgeschlossen ist.

"Nordhorn ist wohl über den Berg"

Die Kommission hatte sich am Donnerstag "über die drei Sorgenkinder" (Bohmann) der Liga unterhalten. Dazu zählen TuSEM Essen, das einen Insolvenzantrag gestellt hat, der von der Zahlungsunfähigkeit bedrohte Stralsunder HV und die gleich zu Saisonbeginn in finanzielle Schwierigkeiten geratene HSG Nordhorn. "Wobei Nordhorn wohl über den Berg ist", meinte Bohmann.

Wer wird Meister in der HBL? Jetzt auch unterwegs top-informiert sein!

Es sei auch über mögliche Veränderungen beziehungsweise Verschärfungen im Lizenzverfahren beraten worden. Für die kommende Saison gilt allerdings noch das aktuelle Verfahren, so dass Neuerungen erst zur Spielzeit 2010/2011 in Kraft treten können.

Bohmann fürchtet weitere Schwierigkeiten

"Aber wir haben einen Arbeitsplan erstellt und Ideen gesammelt, was wir zur Vermeidung solcher Vorgänge verändern müssen", so Bohmann, der fürchtet, dass noch weitere Vereine in Schwierigkeiten geraten könnten, wenn die weltweite Finanzkrise auf die Liga durchschlage. Für den 16. Dezember werden alle Bundesliga-Vereine zum Gespräch geladen.

Tusem Essen muss vorerst wohl mit keinen Sanktionen rechnen. Da der Klub nach Beantragung der Insolvenz ohnehin als erster Absteiger feststeht, seien alle denkbarer Strafen wie Zwangsabstieg oder Punktabzug laut Bohmann "eine Farce".

Zur aktuellen Tabelle der HBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung