Sonntag, 14.09.2008

Chamipons Trophy

Nationalkeeperin Englert verliert Klub-EM-Finale

Die deutsche Nationaltorhüterin Sabine Englert hat mit ihrem Klub Hypo Niederösterreich auch die zweite Chance auf einen großen Titel vergeben.

Handball, Englert, Frauen
© Getty

In der Neuauflage des Champions-League-Finales verlor der österreichische Serienmeister trotz einer 25:22-Führung in der 51. Minute bei Gastgeber Zwezda Zwenigorod das Endspiel der Champions Trophy mit 27:28 (14:14).

Damit sicherte sich der russische Titelträger neben dem Pokal in der "Königsklasse" vor vier Monaten auch die Vereins-Europameisterschaft.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Platz 3 für Larvik HK

Zuvor hatte sich Larvik HK mit den vier Olympiasiegerinnen Linn-Kristin Riegelhuth, Karoline Dyhre Breivang, Kari Mette Johansen und Tönje Larsen Platz drei gesichert.

Der Europacup-Gewinner im Pokalsieger-Wettbewerb aus Norwegen setzte sich im "kleinen Finale" mit 28:24 (13:13) gegen EHF-Cupsieger Dynamo Wolgograd durch.

Im Halbfinale am Vortag hatte Larvik mit 31:35 (16:12) den Kürzeren gegen Hypo Niederösterreich gezogen. Zwenigorod hatte sich im russischen Duell gegen Wolgograd mit 23:21 (12:15) durchgesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren
Christian Prokop glaubt noch an den THW Kiel und Flensburg

Prokop hat noch Hoffnung für Kiel und Flensburg

Der THW Kiel hat das Hinspiel im CL-Viertelfinale gegen Barcelona gewonnen

Kiel nach Sieg gegen Barca: Die launische Diva

Der SC Magdeburg gewann das Viertelfinal-Hinspiel im EHF-Cup

EHF-Cup: Magdeburg vor Einzug ins Final Four


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.