Dienstag, 02.09.2008

Handball

Karabatic fällt wochenlang aus

Meister THW Kiel muss mindestens zwei Wochen auf den französischen Nationalspieler Nikola Karabatic verzichten.

Handball, Bundesliga, THW Kiel, Nikola Karabatic
© Getty

Der 24 Jahre alte Rückraumspieler, der bei den Olympischen Spiele in Peking mit seinem Team die Goldmedaille gewann, laboriert an einer Armverletzung. "Es ist eine Frage von Wochen," bis Karabatic wieder ins Mannschaftstraining einsteigen könne.

Eine Computertomographie soll Aufschluss über den Grad der Verletzung geben. "Es besteht der begründete Verdacht einer Abriss-Fraktur am Unterarmknochen im Bereich des Ellenbogengelenks", erklärte THW-Mannschaftsarzt Dr. Detlev Brandecker.

Titelverteidiger Kiel startet am 3. September mit einem Heimspiel gegen den TSV Dormagen in die neue Saison.

Das könnte Sie auch interessieren
Domagoj Duvnjak muss operiert werden

Kiels Duvnjak: "OP ist unvermeidlich"

Flensburg kam nicht über ein Remis gegen Magdeburg hinaus

Flensburg patzt gegen Magdeburg

Die Rhein-Neckar Löwen gewannen ein umkäpftes Spiel

Big Points in Kiel: Löwen gewinnen Hinspiel-Krimi


Diskutieren Drucken Startseite
Top 3 gelesene Artikel - Handball
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.