Montag, 08.09.2008

Handball

Islands Meister vierter Flensburger CL-Gegner

Islands Meister Haukar Hafnarfjördur ist in der Champions League der vierte Gruppengegner der SG Flensburg-Handewitt. Das Spitzenteam aus dem Land des Olympia-Zweiten setzte sich im Qualifikations-Rückspiel bei Cyprus College in Nikosia mit 34:30 (18:13) durch.

handball, flensburg
© Getty

Das Hinspiel an gleicher Stelle hatten die Isländer nur unerwartet knapp mit 31:30 (15:12) für sich entschieden. Neben den Hafnarfjördur sind in der Gruppe F MKB Veszprem aus Ungarn und ZTR Saporoschje aus der Ukraine die Kontrahenten der Flensburger, die am 5. Oktober in Ungarn ihr erstes Champions-League-Spiel bestreiten.

Erst 13. September werden die Gruppen des deutschen Meisters THW Kiel und des HSV Hamburg komplettiert. Wahrscheinlicher vierter Gegner von Kiel wird Metalurg Skopje aus Mazedonien, die das Hinspiel bei Izmir BSB SK mit 33:29 (15:16) gewonnen haben.

Die Hamburger bekommen es wohl mit dem serbischen Vertreter RK Crvena Zvezda Belgrad zu tun, der das Hinspiel gegen Italgest Casarano (Italien) mit 26:21 (13:10) für sich entschieden hatte.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird HBL-Meister 2016/2017?

SG Flensburg-Handewitt
THW Kiel
Rhein-Neckar Löwen
Füchse Berlin
ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.