Samstag, 16.08.2008

Handball

TBV Lemgo gewinnt Sparkassencup

Rotenburg an der Fulda - Handball-Bundesligist TBV Lemgo hat den Sparkassencup gewonnen. Der TBV setzte sich im Finale in Rotenburg an der Fulda mit 26:21 (14:13) gegen den Liga-Konkurrenten MT Melsungen durch.

Lemgo hatte sich in der Vorschlussrunde des fünftägigen Turniers mit insgesamt 16 Mannschaften mit 35:23 gegen den Zweitligisten Stralsunder HV durchgesetzt, während Melsungen überraschend den deutschen Vize- Meister SG Flensburg-Handewitt mit 38:35 besiegt hatte. Bei vielen Mannschaften fehlten wegen der Olympischen Spiele wichtige Spieler.

Das könnte Sie auch interessieren
Flensburg kam nicht über ein Remis gegen Magdeburg hinaus

Flensburg patzt gegen Magdeburg

Die Rhein-Neckar Löwen gewannen ein umkäpftes Spiel

Big Points in Kiel: Löwen gewinnen Hinspiel-Krimi

Alfred Gislason steht bei Kiel unter Druck

Showdown: Für Kiels Gislason geht es "um alles"


Diskutieren Drucken Startseite
Top 3 gelesene Artikel - Handball
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.