Handball

Füchse Berlin mit Turniersieg in Ilsenburg

SID
Sonntag, 03.08.2008 | 18:28 Uhr
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Live
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Ilsenburg - Die Füchse Berlin haben das Klaus-Miesner-Gedenkturnier in Ilsenburg gewonnen. Im Endspiel setzte sich der Berliner Bundesligist gegen den Liga-Rivalen VfL Gummersbach mit 33:32 (14:16, 30:30) nach Siebenmeter-Werfen durch.

Den entscheidenden Siebenmeter verwandelte Torhüter Petr Stochl. "Der Turniersieg ist eine tolle Auszeichnung für die harte Arbeit in den ersten drei Trainingswochen", sagte Füchse-Trainer Jörn-Uwe Lommel.

In der Vorrunde hatten die Berliner den Zweitligisten TSV Hannover-Anderten klar mit 46:25 in die Schranken gewiesen. Gegen den Bundesliga-Kontrahenten SC Magdeburg reichte den Füchsen dann nach 18:13-Halbzeit-Führung ein 30:30 zum Final-Einzug.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung