Bewerbungsunterlagen eingereicht

DHB will EM 2012 nach Deutschland holen

SID
Dienstag, 17.06.2008 | 15:30 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Köln - Der Deutsche Handballbund (DHB) intensiviert seine Bemühungen um die Ausrichtung der Europameisterschaft 2012. Wie DHB- Präsident Ulrich Strombach in Köln erklärte, habe er in Wien schriftliche Unterlagen bei der Europäischen Handball-Föderation (EHF) eingereicht.

Ziel des DHB ist es, 2012 sowohl das Männer- als auch das Frauen-Turnier um die EM auszurichten. Strombach sagte, bei der DHB-Bewerbung sei dies eine Bedingung.

Zeitlich schwebt dem DHB vor, das Männer-Turnier im Herbst und das der Frauen im Winter durchzuführen. Denkbar seien Oktober und Dezember. Zeitlich parallel ausgetragene Turniere werde es nicht geben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung