Dienstag, 27.05.2008

Handball

Wetzlar und Melsungen rüsten sich

Wetzlar/Melsungen - Die beiden hessischen Bundesligisten HSG Wetzlar und MT Melsungen haben weitere Personalien bekanntgegeben.

Der Klub aus Mittelhessen verpflichtete für die neue Saison den Israeli Chen Pomeranz vom Schweizer Erstligisten HC Kriens.

Pomeranz, der in der vergangenen Saison mit 258/58 Treffern in 31 Spielen Torschützenkönig in der höchsten Schweizer Spielklasse war, ist nach dem ebenfalls für Wetzlar spielenden Avishay Smoler der zweite Israeli in der Bundesliga.

MT Melsungen hat unterdessen den Vertrag mit Nachwuchs-Torwart Fabian Schomburg um zwei Jahre bis 2010 verlängert. Das 17-jährige Talent, das in der letzten Saisonphase in sechs Spielen als zweiter Torhüter ausgeholfen hatte, war von mehreren Erstligisten umworben worden.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird HBL-Meister 2016/2017?

SG Flensburg-Handewitt
THW Kiel
Rhein-Neckar Löwen
Füchse Berlin
ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.