Mittwoch, 14.05.2008

Handball

Nordhorn: Pokalsieger-Cup statt EHF-Pokal

Nordhorn - EHF-Pokalsieger HSG Nordhorn will seine Trophäe in der nächsten Saison nicht verteidigen. "Wir werden nach jetzigem Stand der Dinge bei den Pokalsiegern starten, sagte Manager Bernd Rigterink.

Die Mannschaft von Trainer Ola Lindgren spielte bereits in der Saison 2005/2006 im Europapokal der Pokalsieger und erreichte das Halbfinale.

Dort war gegen den späteren Cup-Gewinner Medwedi Moskau Endstation. Für den höherwertigen Wettbewerb hatte sich der Handball-Bundesligist durch die Teilnahme an der Finalrunde des DHB-Pokals qualifiziert.

Das könnte Sie auch interessieren
Kim Ekdahl Du Rietz beendet im Sommer seine Karriere

Du Rietz: "Ich gehe nicht auf Weltreise"

Dragan Jerkovic verlässt Stuttgart

Stuttgart holt Keeper Maier aus Lemgo

Andreas Wolff könnte dritter deutscher Welthandballer werden

Wolff Kandidat bei Welthandballer-Wahl


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.