Mittwoch, 14.05.2008

Handball

Nordhorn: Pokalsieger-Cup statt EHF-Pokal

Nordhorn - EHF-Pokalsieger HSG Nordhorn will seine Trophäe in der nächsten Saison nicht verteidigen. "Wir werden nach jetzigem Stand der Dinge bei den Pokalsiegern starten, sagte Manager Bernd Rigterink.

Die Mannschaft von Trainer Ola Lindgren spielte bereits in der Saison 2005/2006 im Europapokal der Pokalsieger und erreichte das Halbfinale.

Dort war gegen den späteren Cup-Gewinner Medwedi Moskau Endstation. Für den höherwertigen Wettbewerb hatte sich der Handball-Bundesligist durch die Teilnahme an der Finalrunde des DHB-Pokals qualifiziert.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird HBL-Meister 2016/2017?

SG Flensburg-Handewitt
THW Kiel
Rhein-Neckar Löwen
Füchse Berlin
ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.