Pokalsieger-Cup: Löwen - Valladolid 27:27

Jetzt muss gezittert werden

SID
Samstag, 05.04.2008 | 21:15 Uhr
© Getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
Live
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Eppelheim ­ Die Rhein-Neckar Löwen haben im ersten Halbfinale des Europapokals der Pokalsieger eine gute Ausgangsposition verpasst.

Die Badener konnten an alter Wirkungsstätte in Eppelheim gegen den spanischen Vertreter BM Valladolid zwar einen Halbzeitrückstand von 10:14 noch in ein 27:27 Unentschieden umwandeln, müssen nun aber für einen Finaleinzug die Spanier vor eigenem Publikum besiegen.

Bester Werfer der Löwen waren vor 2512 Zuschauern Uwe Gensheimer und Grzegorz Tkaczyk mit je fünf Treffern, für die Spanier war Zikiza Milosavljevic insgesamt sieben Mal erfolgreich.

Die Gäste waren von Beginn an die aktivere und über weite Strecken auch spielbestimmende Mannschaft und ließen den Schützlingen von Trainer Juri Schewtsow nur wenig Raum, ihren Heimvorteil zu nutzen.

Nur 60 Sekunden in Führung

Die einzige Löwen-Führung zum 5:4 durch David Szlezak (12.) währte nur 60 Sekunden, der Löwen-Angriff scheiterte in der Folgezeit immer wieder an der kompakten spanischen Deckung und am herausragenden spanischen Torhüter Jose Manuel Sierra.

Nach einer kurzen Aufholjagd zu Beginn der zweiten Spielhälfte, konnten die Löwen die vier Tore Vorsprung des Tabellen-Fünften der "Liga Asobal" schließlich nach 50 Minuten egalisieren und das Unentschieden am Ende über die Zeit retten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung