Donnerstag, 17.04.2008

Handball

Reform: EM und WM künftig im September?

Leipzig - Europa- und Weltmeisterschaften der Männer sollen künftig immer im September statt im Januar stattfinden. Dieser Plan ist ein zentraler Punkt bei der Neuordnung des Terminkalenders, der bei der Wettkampf-Konferenz der EHF in Wien diskutiert wird.

"Ich halte das für realistisch", sagte Frank Bohmann, Geschäftsführer der Handball-Bundesliga.

Weitere wichtige Themen sind unter anderem die Zahlung von Abstellgebühren für Nationalspieler, die Verringerung der Belastung für die Aktiven sowie mehr Einfluss der Klubs bei der Gestaltung des Wettkampf-Kalenders.

Das könnte Sie auch interessieren
Göppingen und der Bergische HC haben den Klassenerhalt im Blick

Klassenerhalt im Blick: Siege für Göppingen und Bergischen HC

Mattias Andersson wollte ursprünglich schon nach diesem Jahr seinen Abschied nehmen

Flensburgs Torwart Andersson hört 2018 auf

Bennet Wiegert fährt mit seinem Team einen wichtigen Sieg ein

Magdeburg vorerst auf Platz vier


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.