Handball

Oldenburg erreicht Finale des Challenge-Cups

SID
Samstag, 26.04.2008 | 13:13 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Braila - Die Handball-Frauen des Bundesligisten VfL Oldenburg stehen im Finale des europäischen Challenge-Cups. Das Team von Trainer Leszek Krowicki gewann beim rumänischen Vertreter H.C. Braila mit 29:25 (12:14) und machte damit die knappe 30:31-Hinspielniederlage wett.

Nach einer verteilten ersten Halbzeit wähnten sich die Rumäninnen vor 2000 Zuschauern beim 20:17 nach 40 Minuten auf der Siegerstraße.

Der VfL ließ jedoch nicht nach und wendete bis zur 52. Minute (25:22) das Blatt. Danach wurde der Vorsprung sicher über die Zeit gebracht und der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte perfekt gemacht.

Im Finale treffen die Oldenburgerinnen auf SKP Bratislava oder Merignac Handball aus Frankreich. Merignac gewann das Hinspiel bei den Slowakinnen mit 28:23.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung