Glandorf hält HSG am Leben

SID
Samstag, 05.04.2008 | 20:48 Uhr
© Getty
Advertisement
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 1
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 2
Liga ACB
Saskia Baskonia -
Real Madrid (Spiel 4)
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Viertelfinale
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Saragossa - Die HSG Nordhorn besitzt gute Chancen für den erstmaligen Einzug in ein europäisches Endspiel.

Der Bundesligist verlor zwar das Halbfinale-Hinspiel im EHF-Pokal mit 25:26 (10:11) bei CAI Aragon in Spanien. Die knappe Niederlage verschaffte der HSG aber eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am 13. April im heimischen Euregium.

Überragender Nordhorner Akteur war am Samstag vor 9000 Zuschauern in Saragossa Weltmeister Holger Glandorf mit neun Treffern.

"Ziel heißt Finale" 

"Jetzt kennen wir nur noch ein Ziel, und das heißt Finale", erklärte Glandorf nach der hart umkämpften Partie. Die Nordhorner überzeugten vor allem durch eine starke Defensive.

Torhüter Peter Gentzel erwies sich als großer Rückhalt. "Das ist ein gutes Ergebnis, aber wir sind noch nicht durch. Ich erwarte einen heißen Tanz im Rückspiel", sagte HSG-Trainer Ola Lindgren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung