Mittwoch, 16.01.2008

Trainer-Vertrag wird aufgelöst

Wilhelmshavener HV trennt sich von Biegler

Wilhelmshaven - Der Wilhelmshavener HV hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Michel Biegler getrennt. Der bis 2009 laufende Vertrag wurde nach Angaben des Vereins in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.

Der 46 Jahre alte Coach arbeitete seit November 2003 bei dem niedersächsischen Club. Ende vergangenen Jahres hatte Biegler den WHV gebeten, ihn im Sommer 2008 vorzeitig aus seinem Vertrag zu entlassen. Der Verein hatte dies bisher abgelehnt und eine Ablösesumme gefordert.

Als neuer Trainer ist in Wilhelmshaven der ehemalige Nationalspieler Klaus-Dieter Petersen im Gespräch. Der frühere Kieler Profi arbeitet derzeit als Jugend-Trainer beim Deutschen Handball-Bund.

Das könnte Sie auch interessieren
Die Rhein-Neckar Löwen fuhren einen Pflichtsieg ein

Rhein-Neckar Löwen gewinnen in Lemgo

Michael Roth musste in Lissabon eine Niederlage einstecken

Melsungen verpasst vorzeitigen Viertelfinaleinzug im EHF-Cup

Valero Rivera kann bald wohl auf zwei neue Spieler bauen

Katar wildert offenbar in Montenegro


Diskutieren Drucken Startseite
Top 3 gelesene Artikel - Handball
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.