Freitag, 18.01.2008

Handball

Velyky wird am Knie operiert

Bergen/Norwegen - Nationalspieler Oleg Velyky ist von der Europameisterschaft in Norwegen abgereist und soll am 21. Januar in Heidelberg am Knie operiert werden.

Der Rückraumspieler des HSV Hamburg hatte sich am Vortag beim 34:26-Sieg in Bergen gegen Weißrussland einen Einriss im rechten Außenmeniskus zugezogen. Für Velyky wird der Lemgoer Lars Kaufmann nachnominiert, kündigte Bundestrainer Heiner Brand an.

Einen Tag vor dem zweiten Vorrundenspiel gegen Ungarn reiste zudem Markus Baur nach Hause zu seiner Frau, die ihr drittes Kind erwartet. Ob der Kapitän noch am gleichen Tag zum Team zurückkehrt, ließ Brand offen.

Das könnte Sie auch interessieren
DHfK-Leipzig-Trainer Christian Prokop

Leipzig festigt Platz sechs

Rafael Capote hat sich schwer verletzt

Katar-Star nach Unfall schwer verletzt

Michael Haaß fehlt dem HC Erlangen bis zum Ende der Saison

Haaß fällt für Rest der Saison aus


Diskutieren Drucken Startseite
Top 3 gelesene Artikel - Handball
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.