Mittwoch, 23.01.2008

Handball

Oleg Velyky am Knie operiert

Hamburg - Oleg Velyky ist in Heidelberg am Knie operiert worden. Wie Bundesligist HSV Hamburg auf seiner Internetseite mitteilte, verlief der Eingriff erfolgreich.

Während der Operation sei ein Riss des vorderen Kreuzbandes sowie ein Einriss des Außenmeniskus festgestellt und behandelt worden. Der 30-Jährige hatte sich die Verletzung am 17. Januar beim ersten Auftritt der deutschen Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Norwegen gegen Weißrussland zugezogen.

Nur vier Tage zuvor hatten die Norddeutschen Velykys vorzeitigen Wechsel von den Rhein-Neckar Löwen nach Hamburg bekanntgegeben. HSV-Mannschaftsarzt Oliver Dierk rechnet in einem halben Jahr mit einem Comeback des gebürtigen Ukrainers: "Der Eingriff verlief problemlos und ich bin optimistisch, dass Oleg im Sommer wieder voll einsatzfähig sein wird", sagte der Mediziner.

Das könnte Sie auch interessieren
Der SC Magdeburg gewann das Viertelfinal-Hinspiel im EHF-Cup

EHF-Cup: Magdeburg vor Einzug ins Final Four

Der VfL Gummersbach konnte sich im Abstiegskampf Luft verschaffen

Gummersbach mit Befreiungsschlag gegen Hannover-Burgdorf

Im Hinspiel des Viertelfinales konnte Kiel den großen FC Barcelona bezwingen

Champions League: 28:26 gegen Barcelona - Kiel hofft auf Final Four


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.