Montag, 21.01.2008

Handball

Brand nominiert Lemgoer Hermann nach

Bergen/Trondheim - Bundestrainer Heiner Brand hat am Montag Rolf Hermann für die Europameisterschaft in Norwegen nachnominiert.

Damit machte der Gummersbacher einen Tag vor dem Hauptrundenauftakt gegen Island in Trondheim von der Möglichkeit Gebrauch, nach Abschluss der Vorrunde bis zu zwei Spieler auszutauschen.

Hermann nimmt den Platz des verletzt abgereisten Oleg Velyky ein. Nach der Hauptrunde, in der am Dienstag Island (16.20 Uhr), am Mittwoch (18.15 Uhr) Titelverteidiger Frankreich und am Donnerstag (19.20 Uhr) Schweden die weiteren Gegner sind, kann Brand noch einmal einen Spieler austauschen.

Alle deutschen Spiele der Hauptrunde im LIVE-TICKER

Ob Hermann allerdings gegen Island zum Einsatz kommt, ist fraglich. Der Linkshänder leidet an Grippe und hat nach der Ankunft in Trondheim ein Einzelzimmer bezogen. Sein bisheriger Zimmerkollege Henning Fritz wurde zur Vorsicht bei Kreisläufer Sebastian Preiß einquartiert.

Das könnte Sie auch interessieren
Der SC Magdeburg hat erneut gewonnen

Berlin und Magdeburg siegen

Alfred Gislason scheiterte gegen Silkeborg

Kiel kassiert Heimpleite gegen Silkeborg

Der Thüringer HC verliert

Thüringer HC kassiert nächste CLNiederlage


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.