Samstag, 19.01.2008

Handball-EM

Baur wieder zurück im DHB-Team

Bergen - Markus Baur ist nach der Geburt seines Sohnes Kimi wieder rechtzeitig zum zweiten EM-Spiel der deutschen Handball-Nationalmannschaft gegen Ungarn nach Norwegen zurückgekehrt.

Wegen Sturmes und heftiger Regenschauer landete der Spielmacher vom TBV Lemgo am späten Freitagabend mit einer Stunde Verspätung in Bergen. "Ich bin froh, dass meine Frau so viel Verständnis hat und mich sofort wieder zurückgeschickt hat", sagte der 36-Jährige nach seiner Ankunft im Mannschaftshotel kurz vor Mitternacht.

Baur war wegen der Geburt seines Sohnes am Freitagmorgen zu einem Kurztrip nach Hause abgereist. "Das hat mich nicht angestrengt", beteuerte der nun dreifache Vater, der drei Stunden bei seiner Frau Marion, dem neuen Sprössling sowie Sohn Mika und Tochter Chiara verbracht hatte.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird HBL-Meister 2016/2017?

SG Flensburg-Handewitt
THW Kiel
Rhein-Neckar Löwen
Füchse Berlin
ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.