Badminton

Marc Zwiebler gewinnt in Schweden

SID
Sonntag, 27.01.2008 | 13:40 Uhr
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 3
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Täby/Schweden - Badminton-Nationalspieler Marc Zwiebler aus Bonn hat in Täby das Endspiel der mit 5000 Dollar dotierten "Swedish International" gewonnen. Der 23-Jährige besiegte den Dänen Jan Jorgensen in 36 Minuten mit 21:13, 23:21.

Für Zwiebler war es der fünfte Saisonsieg der European Tour. Im Dameneinzel unterlag die 21-jährige Janet Köhler (Berlin) der Chinesin Wenyan Li 8:21, 13:21. Die ehemalige U 19-Europameisterin Köhler hatte überraschend das erste Mal das Endspiel eines internationalen Turniers erreicht.

Zwiebler kommt mit seinem Turniersieg der Qualifikation für die Olympischen Spiele immer näher. Nur der beste deutsche Spieler darf nach Peking reisen. Der lange verletzte Zwiebler wird in der kommenden Woche den auf Platz 41 der Weltrangliste geführten siebenfachen deutschen Meister Björn Joppien (Langenfeld) erstmals überholen.

Joppien hatte in Schweden als topgesetzter Spieler bereits in der ersten Runde verloren. Für die Peking-Qualifikation ist die Weltrangliste vom 30. April 2008 ausschlaggebend.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung