Freitag, 18.01.2008

Handball

Ägypten und Angola für Olympia qualifiziert

Luanda - Die Handballer aus Ägypten und die Handballerinnen aus Angola sind Afrikas Teilnehmer an den Olympischen Spielen in Peking.

Das ägyptische Männer-Team sicherte sich bei den Afrikameisterschaften in Angola zum fünftel Mal den Titel durch einen 27:25-Erfolg im Endspiel über Tunesien. Das Frauen-Turnier entschied der WM-Siebte Angola durch einen 39:27-Sieg im Finale gegen die Elfenbeinküste zum neunten Mal für sich.

Das könnte Sie auch interessieren
Lübbecke schafft bereits fünf Tage vor Saisonschluss den Wiederaufstieg

N-Lübbeckes Wiederaufstieg in Handball-Bundesliga perfekt

Balingen und Coburg haben noch einige Spiele um das rettende Ufer zu erreichen

Balingen und Coburg in immer größerer Not

Das Final Four der Champions League findet erstmals ohne deutsche Beteiligung statt

Kiels Aus besiegelt Bundesliga-Debakel


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.