Freitag, 12.05.2017

Golf: Bernhard Langer und Martin Kaymer starten ordentlich in die Players Championship

Langer und Kaymer starten ordentlich

Auftakt mit Licht und Schatten: Die deutschen Golfprofis Bernhard Langer und Martin Kaymer haben einen ordentlichen Start in die Players Championship in Ponte Vedra Beach/Florida erwischt, Alex Cejka verpatzte seine erste Runde dagegen.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Langer benötigte auf dem Par-72-Kurs 71 Schläge und belegt damit als bester des deutschen Trios den geteilten 32. Rang. Kaymer folgt mit einer Par-Runde auf Platz 51, während Cejka mit 75 Schlägen als 109. um den Cut bangen muss.

Ganz vorne liegen nach der ersten Runde der mit 10,5 Millionen Dollar dotierten Players Championship William McGirt aus den USA und Mackenzie Hughes aus Kanada mit jeweils 67 Schlägen.

Für den bisherigen Höhepunkt sorgte jedoch US-Masters-Champion Sergio Garcia: Der Spanier glänzte mit einem Hole-in-One am 17. Loch und trug sich damit in die Geschichtsbücher ein. Ein solches Kunststück war bei der Players Championship zuvor nur sieben anderen Spielern gelungen. "Ein tolles Gefühl", sagte der 37-Jährige, der trotz des Hole-in-Ones mit 73 Schlägen nur 66. ist.

Martin Kaymer im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Caroline Masson spielte einen schwachen dritten Tag

Masson fällt in Ann Arbor zurück

Martin Kaymer muss auf Platz 116 um den Cut bangen

Kaymer muss in Wentworth um Cut bangen

Tiger Woods macht nach seiner Rückenoperation Fortschritte

Tiger Woods: "Seit Jahren nicht mehr so gut gefühlt"


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die US Open 2017?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Sergio Garcia
Martin Kaymer
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.