Sonntag, 30.04.2017

China Open: Marcel Siem und Bernd Ritthammer landen im breiten Mittelfeld

Siem und Ritthammer in Peking im Mittelfeld

Die deutschen Golfprofis Marcel Siem (Ratingen) und Bernd Ritthammer (Nürnberg) sind bei der China Open in Peking nur im breiten Mittelfeld gelandet.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Siem rückte am Schlusstag des mit 2,72 Millionen Euro dotierten Europa-Tour-Turniers mit einer 68 und insgesamt 283 Schlägen auf den 42. Platz vor. Damit war der 36-Jährige einen Schlag besser als Ritthammer, der auf Position 48 folgte.

Der Düsseldorfer Maximilian Kieffer und Tour-Neuling Alexander Knappe aus Paderborn waren am Cut nach zwei Runden gescheitert. Den Siegerscheck über 448.183 Euro holte sich Alexander Levy, der damit seinen vierten Erfolg auf der Tour feierte.

Der 26 Jahre alte Franzose setzte sich am ersten Extra-Loch des Stechens mit einem Birdie gegen den gleichaltrigen Südafrikaner Dylan Frittelli durch. Beide hatten nach vier Runden 271 Schläge auf dem Konto.

Alles zum Golf

Das könnte Sie auch interessieren
Tiger Woods soll Medienberichten nach mit Alkohol am Steuer erwischt worden sein

Alkohol am Steuer! Tiger Woods festgenommen

Bernhard Langer schreibt Golfgeschichte

Sieg beim Major in Washington: Langer schreibt Geschichte

Caroline Masson enttäuscht beim US-Turnier in Ann Arbor

Masson in Ann Arbor auf Rang 75 - Feng Shanshan gewinnt


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die US Open 2017?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Sergio Garcia
Martin Kaymer
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.