Freitag, 14.04.2017

Golf: Martin Kaymer und Alex Ceijka leigen auf dem geteilten 14. Rang

Kaymer und Cejka stark in Hilton Head

Martin Kaymer hat beim US-Tour-Turnier in Hilton Head/South Carolina wie sein Landsmann Alex Cejka eine Top-Platzierung im Blick.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Kaymer, der vor einer Woche bereits mit einem starken 16. Platz beim US Masters geglänzt hatte,, kam dank einer 69er-Runde auf Platz 16 ins Klubhaus. Cejka, der ebenfalls auf dem geteilten 16. Rang steht, machte einen Sprung um 56 Plätze.

Kaymer (Mettmann) kassierte auf der zweiten Runde des mit 6,5 Millionen US-Dollar dotierten Turniers kein Bogey, notierte auf den Bahnen 2 und 5 sogar jeweils ein Birdie. Cejka (München/beide 137 Schläge) verbesserte sich stark nach seiner enttäuschenden 71er-Auftaktrunde und benötigte nur 66 Schläge.

Die Führung nach zwei Runden teilen sich der Kanadier Graham DeLaet und der Engländer Luke Donald mit jeweils 132 Schlägen.

Alle Golf-News im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Bernd Ritthammer belegt in Shenzhen den 14. Platz

Ritthammer bei Wiesberger-Sieg auf Platz 14

Alex Cejka scheitert bei den Texas Open nach eine schwachen Runde

Cejka scheitert in San Antonio am Cut

Maximilian Kieffer fällt zurück

Kieffer fällt zurück - Siem verpasst Cut


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die US Open 2017?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Sergio Garcia
Martin Kaymer
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.