Samstag, 22.04.2017

Golf: Alex Cejka ist bei den Texas Open am Cut gescheitert

Cejka scheitert in San Antonio am Cut

Golfprofi Alex Cejka ist bei den Texas Open auf der US-Tour nach der zweiten schwachen Runde in Folge deutlich am Cut gescheitert.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der Münchner benötigte beim mit 6,2 Millionen Dollar dotierten Turnier in San Antonio insgesamt 148 Schläge (73+75) und verpasste das Schlusswochenende damit um vier Schläge. Es führten die US-Amerikaner Bud Cauley und Tony Finau mit jeweils 136 Schlägen.

Neben Cejka, der zwar drei Birdies spielte, aber auch vier Bogeys und ein Doppel-Bogey kassierte, scheiterten auch die jeweils zweimaligen Major-Sieger Ángel Cabrera (Argentinien) und Zach Johnson (USA) am Cut.

Alex Cejka im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Tiger Woods soll Medienberichten nach mit Alkohol am Steuer erwischt worden sein

Alkohol am Steuer! Tiger Woods festgenommen

Bernhard Langer schreibt Golfgeschichte

Sieg beim Major in Washington: Langer schreibt Geschichte

Caroline Masson enttäuscht beim US-Turnier in Ann Arbor

Masson in Ann Arbor auf Rang 75 - Feng Shanshan gewinnt


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die US Open 2017?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Sergio Garcia
Martin Kaymer
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.