Freitag, 10.03.2017

Golf: Marcel Siem hat seine gute Ausgangsposition in Neu Delhi verspielt

Siem verspielt Top-10-Platz

Marcel Siem hat seine gute Ausgangsposition beim Europa-Turnier in Indiens Hauptstadt Neu Delhi verspielt.

Der Ratinger kam am Freitag mit einer 76 ins Klubhaus und fiel mit 136 Schlägen vom siebten auf den 36. Platz zurück. Am Cut nach zwei Runden scheiterte Maximilian Kieffer (Düsseldorf) nach zwei 76er-Runden deutlich.

Opfer der erneuten Unterbrechung wegen drohender Gewitter wurde am zweiten Tag der Indian Open Alexander Knappe. Der Tour-Neuling aus Paderborn konnte nur die ersten drei Löcher der zweiten Runde spielen, mit drei über Par musste er wie zahlreiche weitere Konkurrenten auf die Fortsetzung des Spielbetriebs warten.

Spitzenreiter bei der mit 1,75 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung war zu diesem Zeitpunkt der Inder S.S.P Chawrasia mit 139 Schlägen. Einen Schlag mehr wies der Engländer David Horsey auf.

Alle Golf News in der Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren
Martin Kaymer geht in München an den Start

Kaymer schlägt in München ab

Dustin Johnson baut Führung in der Weltrangliste aus

Matchplay-Champion Johnson baut Weltranglistenführung aus

Wurde in Carlsbad geteilte 18.: Caroline Masson

Masson beendet US-Turnier in Carlsbad auf Platz 18


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.