Golf

Siem fällt in Malaysia leicht zurück

SID
Marcel Siem kann an seine Leistungen vom ersten Tag nicht anknüpfen

Golfprofi Marcel Siem ist am zweiten Tag des Europa-Tour-Turniers in Malaysias Hauptstadt Kuala Lumpur im Ranking leicht zurückgefallen. Der 36-Jährige, der in diesem Jahr bei allen fünf Starts am Cut gescheitert war, spielte am Freitag auf dem Par-72-Platz eine 71 und rutschte vom dritten auf den geteilten siebten Rang ab.

Siem hatte zum Auftakt eine bogeyfreie 66 gespielt. Den Cut überstand auch Maximilian Kieffer als zweiter deutscher Starter. Der Düsseldorfer ließ der 71 zum Auftakt eine 70 folgen und liegt mit 141 Schlägen auf dem 42. Platz.

In Führung bei der mit 3,0 Millionen Dollar dotierten Konkurrenz liegt der Österreicher Bernd Wiesberger. Am Freitag glänzte der 31-Jährige aus Wien mit einer 63, dabei gelangen ihm neun Birdies nacheinander.

Alle Golf-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung