Freitag, 10.02.2017

Golf: Alex Cejka liegt nach der ersten Runde auf Platz 38

Cejka startet mäßig in Pebble Beach

Golfprofi Alex Cejka aus München ist mäßig ins PGA-Turnier der US-Tour in Pebble Beach/Kalifornien gestartet. Der 46-Jährige liegt nach der ersten Runde, die nach einer langen Unwetterunterbrechung erst am Freitag beendet werden konnte, auf dem 38. Rang.

Der gebürtige Tscheche spielte Platzstandard auf dem Par-72-Kurs Pebble Beach Golf Links.

Die Führung bei dem mit 7,2 Millionen Dollar dotierten Turnier haben Rick Lamb, Joel Dahmen und Noh Seung-Yul mit jeweils vier Schlägen unter Par inne.

Gespielt wird beim US PGA National Pro-Am auf drei Kursen: Pebble Beach Golf Links, Spyglass Hill (beide Par 72) und Monterey Peninsula (Par 71).

Alex Cejka im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Dustin Johnson ist die neue Nummer eins der Golfweltrangliste

Dustin Johnson nach Turniersieg neue Nummer eins der Welt

Sebastian Heisele platzierte sich nach der ersten Runde in der Spitzengruppe

Deutscher überrascht zum Start in Perth

Marcel Siem spielte seine bislang schlechteste Runde des Turniers

Siem rutscht in Malaysia weiter ab


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.