Golf

Gal fällt auf Paradise Island zurück

SID
Sandra Gal liegt nach dem zweiten Tag auf Platz 44

Profigolferin Sandra Gal (Düsseldorf) hat beim LPGA-Turnier auf Paradise Island/Bahamas am zweiten Tag eine durchwachsene Leistung gezeigt. Auf dem 73er-Kurs spielte die 31-Jährige eine Parrunde und liegt mit insgesamt 142 Schlägen auf dem geteilten 44. Platz.

Die Führung behauptete die US-Amerikanerin Brittany Lincicome (129) mit einer starken 65. Lincicomes Platzrekord (64) vom Vortag unterbot jedoch die neue Zweitplatzierte Lexi Thompson (130), die mit einer 61 ins Klubhaus zurückkehrte.

Alle Infos zum Golf

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung