Freitag, 04.11.2016

Däne übernimmt in Antalya die Führung

Platzrekord! Olesen stürmt an die Spitze

Führungswechsel in Antalya! Dank einer furiosen zweiten Runde hat der Däne Thorbjen Olesen nicht nur die Führung bei den Turkish Airlines Open übernommen, sondern auch noch einen neuen Platzrekord aufgestellt. Der bisher Führende enttäuschte dagegen. Aus deutscher Sicht gab es keine Besserung, Siem ist nun ganz am Ende, während Kieffer seinen schwachen Vortag bestätigte.

Olesen benötigte für den Par-71-Kurs auf dem Regnum Carya Golf & Spa Resort nur 62 Schläge, was Platzrekord bedeutete. Er schaffte dies mit acht Birdies, einem Eagle und einem Bogey. Damit kommt er nun auf 127 Schläge und eine deutliche Führung vor den auf Platz zwei rangierenden Adrian Otaegui und Thongchai Jaidee, die jeweils 133 Schläge auf dem Konto haben.

Der bisherige Spitzenreiter, George Coetzee, stürzte indes deutlich ab. Nach seiner 64 am Vortag legte er am Freitag eine 73 nach und ist nur noch Dreizehnter. Neben drei Birdies und einem Bogey wurde ihm das zehnte Loch zum Verhängnis: Dort schlug er ein Quadruple Bogey.

Der beste Deutsche im Wettbewerb ist derweil Maximilian Kieffer, der wie am Donnerstag einer 73er-Runde mit vier Birdies, vier Bogeys und einem Double Bogey spielte. Damit belegt er Platz 70. Landsmann Marcel Siem verbesserte sich zwar im Vergleich zum Vortag um drei Schläge, doch nach seiner 77 mit zwei Birdies, drei Bogeys, einem Double Bogey und einem Triple Bogey rutschte er nun auf den 78. und letzten Platz ab.

Alle Golf-Infos im Überblick

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.